Der Pianist für verstimmte Klaviere kommt zu dir nachhause, um für dich ein Wohnungskonzert zu spielen. Er stellt nur eine einzige Bedingung:
Dein Klavier muss verstimmt sein

"Entweder, du bist jetzt in der Stimmung, die ich haben will, oder wir können nichts miteinander anfangen"
Ein Instrument ist ein Lebewesen. Wer mit ihm in Zwiesprache gehen und es nicht einfach "beherrschen" will, braucht Einfühlungsvermögen und die Offenheit für unerwartete Antworten. Viele Klaviere stehen verlassen in Wohnungen, sind verstimmt, oder haben Eigenarten und Mucken, die nicht mehr dem entsprechen, was man landläufig unter einem spieltauglichen Instrument versteht.
Die meisten Klaviere in diesem Zustand vereinsamen. Dabei bieten sie eine reiche Palette an unerhörten Farben!

Der Pianist für verstimmte Klaviere lotet in seinem Spiel diese eigensinnigen Wesen aus und erhebt ihr "Anderssein" zum Programm. Was entsteht, ist Musik: Berührend, groovend, faszinierend in ihrer Einzigartigkeit, weil sie ausschliesslich im Dialog mit diesem Instrument möglich wird.

                                                                                                          Reservationen: info@romanrutishauser.ch